Ein Sommernachtstraum (Programm 2009)

Bayerische Theaterakademie August Everding

Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum © Hilda Lobinger
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum © Hilda Lobinger
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum © Hilda Lobinger
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum © Hilda Lobinger
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum © Hilda Lobinger

Termine

  • Freitag, 5. Juni 2009, 20:00 Uhr
  • Samstag, 6. Juni 2009, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 7. Juni 2009, 16:00 Uhr
  • Sonntag, 7. Juni 2009, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie, Bühne: Jochen Schölch, Christl Wein
Kostüme: Christl Wein

Mit: Franziska Herrmann, Sonja Isemer,
Frederic Linkemann, Christoph Müller-Leonhardt,
Dimitrij Schaad, Julia Sontag, Isa Weiß

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten inkl. Pause

Preise: B

Einführung jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Die Münchner Kultaufführung des letzten Sommers war der „Sommernachtstraum“ der Theaterakademie in der Inszenierung von Jochen Schölch und der Übersetzung von Schlegel-Tieck. Ein begeistertes Publikum bejubelte die jungen Schauspiele -rinnen und Schauspieler, ihre Verve, ihren Körpereinsatz, ihren frechen und sogleich liebevollen Umgang mit der immer wieder neuen Geschichte von Liebeslust und -leid. Ein Glück also, dass die Bayerische Theaterakademie den Weg ins Neusser Globe findet, um das 19. Shakespeare Festival mit einem Doppelgastspiel aus „Sommernachtstraum“ und „The Fairy Queen“ zu eröffnen.

„Hingehen und sich verzaubern lassen“, schrieb die Süddeutsche Zeitung im letzten
Sommer – folgen wir ihrem Rat.

NRW-Premiere

www.prinzregententheater.de