Ein Sommernachtstraum (Programm 2010)

Rheinisches Landestheater

Ein Sommernachtstraum

Termine

  • Freitag, 13. August 2010, 20:00 Uhr
  • Samstag, 14. August 2010, 20:00 Uhr

Beschreibung

Inszenierung: Bettina Jahnke
Ausstattung: Ivonne Theodora Storm
Dramaturgie: Barbara Noth
Musik: Robin Jurmann

Mit: Matthias Brüggenolte, Katharina Dalichau, Hergart Engert, André Felgenhauer, Claudia Fe-lix, Michael Großschädl, Roman Konieczny, Christiane Nothofer, Linda Riebau, Rainer Scha-renberg, Stefan Schleue, Raik Singer, Henning Strübbe, Melanie Vollmer

Dauer: 2 Stunden 30 Minuten inkl. Pause
Preise: A

Mit dem „Dream“ begonnen, soll das 20. Shakespeare-Festival im Globe Neuss auch im Traum enden. Bettina Jahnke, die Intendantin des Rheinischen Landetheaters Neuss, wird Shakes-peares „Sommernachtstraum“ neu inszenieren und damit ihre erste, überaus erfolgreiche Sai-son abschließen. Im Vorfeld der Produktion sagte sie, dass in der Dunkelheit der Wälder man-cher Traum zum Albtraum werden kann; vielleicht deutet dies darauf hin, dass sie die Ängste und Nöte der Liebenden und der sich nicht mehr Liebenden, Zettels Traum und Titanias Entset-zen und all den persönlichen Schrecken, über den wir normalerweise lachen, ernster nehmen möchte als dies gewöhnlich der Fall ist. Aber auch dieser „Sommernachtstraum“ wird – per aspera ad astra – an sein glückliches Ende kommen. Und gut ist.

www.rlt-neuss.de/

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.