Kupenga Kwa Hamlet (Programm 2011)

Two Gents Productions

Kupenga Kwa Hamlet
Foto: Ludovic Des Cognets
Kupenga Kwa Hamlet
Foto: Ludovic Des Cognets
Kupenga Kwa Hamlet
Foto: Ludovic Des Cognets

Termine

  • Montag, 4. Juli 2011, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Arne Pohlmeier
Mit: Denton Chikura, Tonderai Munyevu
Koproduktion: Oval Theatre, London, und Watermill Theatre, Newbury

Dauer: 1 Stunde 20 Minuten ohne Pause

Preise: C

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Eine erstaunliche reduzierte Fassung von „Hamlet“ präsentieren die beiden aus Zimbabwe stammenden Schauspieler Denton Chikura und Tonderai Munyevu, die das Globe-Publikum trotz eines gebrochenen Arms vor zwei Jahren schon mit ihrer Lesart von „Two Gentlemen of Verona“ begeisterten. Wiederum in der Inszenierung von Arne Pohlmeier widmen sie sich der Hauptfigur Hamlet und seiner Umgebung. Auf dem Hintergrund des zimbabwischen Shona-Erbes, das sie mit traditionellen Tänzen und Gesängen lebendig werden lassen, entwickeln sie eine neue Sicht auf
die reale und die metaphysische Welt des Schauspiels. Hamlets Kampf zwischen diesseits und jenseits und sein Versuch, beide Sphären zu versöhnen, machen den Tod zu einer Konstante des Daseins.
Eine überaus gelungene und sehenswerte Variante des unendlichen Themas „Hamlet“.

Deutschlandpremiere in englischer Sprache

Szenenfolge in deutscher Sprache erhältlich

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.