Macbeth (Programm 2011)

Romeo & Julia Kören, Stockholm

Macbeth
Foto: Jan-Olav Wedin/Urban Wedin
Macbeth
Foto: Jan-Olav Wedin/Urban Wedin
Macbeth
Foto: Jan-Olav Wedin/Urban Wedin
Macbeth
Foto: Jan-Olav Wedin/Urban Wedin

Termine

  • Montag, 11. Juli 2011, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Benoît Malmbergg
Musik: Josquin Desprez und Clémant Janequin
Rehearsal director: Stefan Boström
Kostüme: Barbro Hellsing/die Dramaten
Produktion: Anja Nordahl, Urban Wedin
Mit: Urban Wedin, Johanna Tibblin, Malin Sternbrink, Frida Grundel, Magnus Ringström,
Britta Ingmarsdotter, Jenny Rosén Wedin, Mia Ternström, Magnus Ringström, Stefan Boström,
Alfred Granberg, Mathias Nordström, Martin Ahlvin, Stefan Boström, Pierre Nordahl

Dauer: 1 Stunde 10 Minuten ohne Pause

Preise: B

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Der Romeo & Julia Kören aus Stockholm, ist einer der besten Chöre Schwedens. Noch im letzten Jahr weltweit zu bewundern anlässlich der Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Viktoria, kommt er nun ins Globe: Fragmente aus Shakespeares Macbeth, sakrale und profane Chorkompositionen von Josquin Desprez (1450 –1521) und die onomatopoetische Umsetzung der Schlacht von Marignan in Clément Janequins (1485 –1558) Komposition „La Guerre“ bilden
das Ausgangsmaterial für eine ergreifende chorische Umsetzung des Dramas. Die herrliche Musik aus der Frührenaissance wird erstklassig gesungen und mimischchoreografisch umgesetzt.
„The Scottish Play“ als Singspiel aus der Blütezeit polyphoner Vokalmusik.

Deutschlandpremiere

Szenenfolge in deutscher Sprache erhältlich

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.