Das Wintermärchen (Programm 2012)

Das Rheinische Landestheater

Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen
Das Wintermärchen

Termine

  • Montag, 18. Juni 2012, 20:00 Uhr
  • Dienstag, 19. Juni 2012, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Bettina Jahnke
Bühne/Kostüme: Dorit Lievenbrück
Musik: Bojan Vuletic
Dramaturgie: Barbara Noth

Mit: Joachim Berger, Katharina Dalichau, Hergard Engert, André Felgenhauer, Michael Großschädl, Emilia Haag, Michael Putschli, Jonathan Schimmer, Georg Strohbach, Henning Strübbe, Mos Dalichau

Dauer: 2 Stunden 30 Minuten inkl. Pause

Preise: A

Das Rheinische Landestheater weiter auf Shakespeare-Erfolgskurs: Im eifersüchtigen Wahn bezichtigt König Leontes von Sizilien seine Frau Hermione, ihn mit seinem Freund Polixenes, dem König von Böhmen, zu betrügen. Hermione wird ins Gefängnis geworfen, die gerade geborene Tochter von Leontes nicht anerkannt. Er lässt das Kind an einem fremden Strand aussetzen. Zornig weist der König selbst den Orakelspruch aus Delphi zurück, der ihn als eifersüchtigen Tyrannen brandmarkt, der ohne Erbe bleiben werde, so lange das, was verloren ging, nicht wieder gefunden wird. Da erreicht ihn die Nachricht vom plötzlichen Tod seines kleinen Sohnes Mamilius. Hermione bricht zusammen und stirbt scheinbar vor Trauer. Die schweren Schicksalsschläge bringen Leontes zu der Einsicht, dass er selbst es war, der alles, was er liebte, zerstört hat. Doch 16 Jahre müssen noch ins Land gehen, bevor – wie im Märchen – die Geschichte an ein glückliches Ende gelangt.

Einführung jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

In deutscher Sprache

Das Rheinische Landestheater

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.