Shakespeare-Lieder (Programm 2012)

Elizabeth Watts & Simon Lepper

Shakespeare-Lieder
Shakespeare-Lieder
Shakespeare-Lieder

Termine

  • Sonntag, 17. Juni 2012, 18:00 Uhr

Beschreibung

Mit: Elizabeth Watts – Sopran
Simon Lepper – Klavier

Lieder von Thomas Morley, John Dowland, Thomas Arne, Sir Henry Bishop, Johannes Brahms, Ivor Gurney, Erich Wolfgang Korngold, Richard Strauss

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten inkl. Pause

Preise: C

Shakespeares universelle Werke waren unerschöpfliche Inspirationsquelle für Komponisten aller nachfolgenden Jahrhunderte und Elizabeth Watts war eine sensationelle musikalische Entdeckung im letztjährigen Festival, eine große Stimme auf dem Weg zur Karriere. Sie war spontan bereit, gemeinsam mit ihrem fabelhaften Begleiter Simon Lepper, der heuer zum dritten Mal im Globe gastiert, ein Programm aus Shakespeare-Liedern zu entwickeln. So begegnet uns Shakespeare denn in Kompositionen deutscher Komponisten wie Brahms, Strauss und Korngold oder in Gestalt elisabethanischer Lieder aus England. Besonders die verschmähte Liebe Ophelias und ihr romantisch verklärter Tod wurden Gegenstand bürgerlichen Musikinteresses. Die musikalische Behandlung von Shakespeares Themen in der jeweiligen Epoche gewährt Einblicke in die wechselvolle Rezeptionsgeschichte des Elisabethaners – und verspricht den Festivalbesuchern ein schönes Konzert.

Einführung 45 Minuten vor Konzertbeginn

Zu Elizabeth Watts
Zu Simon Lepper

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.