Sieben Sonette (Programm 2012)

Das Rheinische Landestheater

Sieben Sonette
Sieben Sonette
Sieben Sonette
Sieben Sonette
Sieben Sonette
Sieben Sonette
Sieben Sonette

Termine

  • Dienstag, 12. Juni 2012, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Katharina Schmidt
Bühne und Kostüme: Ivonne Theodora Storm
Dramaturgie: Alexandra Jacob
Musik: Kostia Rapoport

Mit: Sigrid Dispert, Richard Erben, Claudia Felix, Rainer Scharenberg, Stefan Schleue, Melanie Vollmer, Peter Bronsema, Florian Grünwald

Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Pause

Preise: B

Auf einem Sektempfang läuft Fabian seinem einstigen Schulfreund Mark in die Arme. Ihre Lebens- und Liebesphilosophien könnten kaum unterschiedlicher sein: Fabian hat früh geheiratet und wohnt mit Frau und Tochter gutbürgerlich in einem Vororthaus. Mark hat wechselnde Affären. Zurzeit ist er mit der erheblich jüngeren Praktikantin Ariane liiert. Bereits zu Schulzeiten konnte Mark jedes
Mädchen haben, sogar Fabians heutige Frau Katharina, wie dieser jetzt zu erfahren glaubt. Und noch etwas verbindet die beiden Männer: ihren Beziehungen droht das Aus. In beiden Fällen ist jedoch das letzte Wort noch nicht gesprochen. Ausgehend von William Shakespeares sieben Sonetten und ihren erotisch-rätselhaften Fährten spannt John von Düffel in sieben Szenen ein immer engmaschigeres Netz der Liebeswirren, in das sich seine Figuren mal tragisch, mal überaus komisch verstricken.

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

In deutscher Sprache

Das Rheinische Landestheater

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.