All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare (Programm 2014)

bremer shakespeare company

All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare
Foto: Christoph Krey
All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare
Foto: Marianne Menke
All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare
Foto: Marianne Menke
All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare
Foto: Marianne Menke
All's Will that ends Will - Geburtstagsshow für William Shakespeare
Foto: Marianne Menke

Termine

  • Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:00 Uhr

Beschreibung

von Jessica Swale
Regie: Raz Shaw
Übersetzung, Dramaturgie: Patricia Benecke
Musik: Alex Silvermann
Mit: Petra Janina-Schultz, Ulrike Knospe, Tobias Dürr,
Tim D. Lee, Peter Lüchinger, Erik Roßbander

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Preise: A
Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Was schenken wir Shakespeare zum 450. Geburtstag?

Die bremer shakespeare company hat sich für die Uraufführung einer Geburtstagsshow entschieden, die sie bei der britischen Autorin Jessica Swale in Auftrag gegeben hat: „All's Will that ends Will“ wurde ein brillantes Zusammenspiel von Humor, Verstand und Freude am Theater. Wir treffen auf allerhand bekanntes Personal aus dem Elisabethanischen Zeitalter und aus Shakespeares Stücken. Und endlich erfahren wir alles, was bisher aufgrund der dunklen Quellenlage niemand wusste ...

Es wird beleidigt, geschwärmt, gesungen und getanzt, ad maiorem
Will's gloriam und zur Freude seines treuen Publikums.

NRW-Premiere
in Kooperation mit der Deutschen Shakespeare Gesellschaft

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.