Macbeth (Programm 2015)

Piper Productions, London

Macbeth
Foto: Piper Productions

Termine

  • Freitag, 5. Juni 2015, 20:00 Uhr
  • Samstag, 6. Juni 2015, 20:00 Uhr
  • Sonntag, 7. Juni 2015, 15:00 Uhr
  • Sonntag, 7. Juni 2015, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie und Adaption: Guy Retallack Produktion: Daniel Krupnik

Mit: Thea Beyleveld und dem Ensemble der Piper Productions

Dauer: ca. 2 Stunden 10 Minuten inkl. Pause

Preise: A

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Die erste zeitgenössische englischsprachige Inszenierung in der Geschichte des Shakespeare Festivals war ein „Richard III“ mit Eddie Marsan in der Hauptrolle. Der Regisseur war Guy Retallack, der auch in späteren Jahren weitere spannende Inszenierungen für die Wild Thyme Produtions ins Globe brachte. Nun wird seine Version des „scottish play“ das Jubiläumsfestival bereichern. Die Inszenierung lief bereits im Londoner Bridge House Theatre und konnte zwei Off West End Awards sowie einen Broadway World Award für die beste Regie einstecken. Macbeth und seine Lady dürfen also mit Spannung erwartet werden. Von den Hexen („When shall we three meet again“) bis zum großen Showdown, wenn der Wald von Birnam auf Dunisane Castle zu marschiert, erstreckt sich eines der spannendsten Stücke der Weltliteratur.

Deutschlandpremiere

In englischer Sprache Szenenfolge in deutscher Sprache erhältlich

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.