Shakespeare and the Globe (Programm 2016)

Lecture Patrick Spottiswoode

Shakespeare and the Globe
Patrick Spottiswoode, Foto Manuel Harlan
Shakespeare and the Globe
Patrick Spottiswoode, Foto Maurice Kaufmann

Termine

  • Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:00 Uhr

Beschreibung

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause

Preise: C

Bühnensprache: englisch

Natürlich darf in diesem Jahr nach einer Pause im letzten Festival die erfolgreiche, witzige Lecture „Shakespeare and the Globe“ nicht fehlen. Mit seinem Humor, seiner lebendigen Art der Vermittlung und seiner direkten Ansprache des Publikums hat die Veranstaltung mit Patrick Spottiswoode längst Kultstatus erreicht.

Der Leiter des Educational Department des Londoner Globes lässt vor den Augen des Zuschauers das Theater um 1600 plastisch entstehen. Spielerisch erläutert er die Dramaturgie und die geniale Sprache Shakespeares, auch unter Einbeziehung der politischen und sozialen Hintergründe des elisabethanischen Theaters.

Ein „must“ für alle, die dies noch nicht erlebt haben, man wird reich beschenkt.