Wie es Euch gefällt (Programm 2016)

bremer shakespeare company

Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke
Wie es Euch gefällt
bremer shakespeare company, Foto: Marianne Menke

Termine

  • Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 23. Juni 2016, 20:00 Uhr

Beschreibung

Übersetzung: Rainer Iwersen

Regie: Thomas Weber-Schallauer

Musik: Andy Frizell

Maske: Rosi Algra

Bühne/Kostüme: Heike Neugebauer

Mit: Svea Meiken Auerbach, Christian Bergmann, Philipp Michael Bömer, Tim Lee, Theresa Rose, Erik Roßbander

Dauer: 2 Stunden 50 Minuten inkl. Pause

Preise: A

Bühnensprache: deutsch

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Thomas Weber-Schallauer hat mit „Wie Es Euch gefällt“ für die bremer shakespeare company eine der beliebtesten Komödien mit Bravour inszeniert. Die Intrigen und der Opportunismus bei Hofe stehen im Gegensatz zum lustigen Landleben im Wald von Arden, wo nun alle, des Höfischen entkleidet, ihre Rollen neu erfinden müssen.

Das bezaubernde Liebesversteckspiel zwischen Rosalind und Orlando ist eine komisch-tiefgründige Suche nach der Liebe und nach sich selbst. Nach manchem Verwirrspiel treffen sich am Ende allerlei Paare zum Happy End. Sensationell gespielt von Svea Meiken Auerbach, Christian Bergmann, Philipp Michael Bömer, Tim Lee, Theresa Rose und Erik Roßbander, einem der Urgesteine der bremer shakespeare company.

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.