A Midsummer Night's Dream (Programm 2017)

The HandleBards, London

A Midsummer Night's Dream
Foto: Callum Cheatle
A Midsummer Night's Dream
Foto: Callum Cheatle
A Midsummer Night's Dream
Foto: Callum Cheatle
A Midsummer Night's Dream
Foto: Callum Cheatle

Termine

Beschreibung

Produktion: Paul Moss

Mit: Tom Dixon, Callum Brodie, Calum McIntosh, Matthew Seager

Dauer: 1 Stunde 45 Minuten inkl. Pause

Preise: C

Bühnensprache: englisch

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

abends den „Sommernachtstraum“. Requisiten, „Bühnenbild“ und Kostüme – alles immer dabei. So erklärt sich auch der Name, denn aus Handlebars, dem Fahrradlenker, wird durch Einfügen eines kleinen „d“ eine Hommage an Shakespeare (The Bard).
Mit allergrößter Spielfreude und unter Verzicht auf poetisch- romantischen Mittsommernachtszauber entsteht Shakespeares unverbrüchlichste Komödie inklusive Rahmenhandlung, den Handwerkern, Titania, Puck und den vier Liebenden – wie man das mit vier Leuten schafft, wird nicht verraten.
Nur so viel: Es ist ein Riesenspaß für Jugendliche und Junggebliebene, auch wenn die Handlebards nach Neuss nicht mit dem Fahrrad anreisen ...

Deutschlandpremiere in englischer Sprache

Erläuterungen in deutscher Sprache erhältlich

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.