Götter, Nymphen und Feen (Programm 2017)

Scherzi Musicali

Götter, Nymphen und Feen
Foto: Philip Van Ootegem

Termine

  • Sonntag, 18. Juni 2017, 18:00 Uhr

Beschreibung

Mit:
Nicolas Achten, Bariton, Theorbe, Gitarre und Leitung
Deborah Cachet, Sopran
Varoujan Doneyan, Violine
Patrizio Germone, Violine
Edouard Catalan, Bassgeige
Philippe Grisvard, Cembalo

Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten inkl. Pause

Preise: A

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Götter, Nymphen und Feen bevölkern ein unterhaltsames Konzert der belgischen Gruppe Scherzi Musicali unter der Leitung von Nicolas Achten, einem jener wunderbaren Barockmusiker, die einfach alles können: singen, mehrere Instrumente spielen, dirigieren und Arrangements schreiben.
Grundlage dieses Konzerts bilden die beiden Purcell-Opern „The Fairy Queen“ und „The Tempest“, am Ende von Shakespeares Jahrhundert entstanden und wegen ihrer berühmten Melodien als sogenannte Semi-Opern in die Musikgeschichte eingegangen.
Auf die Zuhörer wartet eine Auswahl der schönsten Arien und Instrumentalstücke.

Deutschlandpremiere

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.