Pierre Corneille: Le Cid (Programm 2017)

Atelier Théâtre Actuel, Paris

Pierre Corneille: Le Cid
Foto: Geoffrey Callènes
Le Cid, Aufführung im Theater Le grenier de Babouchka
Pierre Corneille: Le Cid
Foto: Geoffrey Callènes
Pierre Corneille: Le Cid
Foto: Geoffrey Callènes

Termine

  • Dienstag, 4. Juli 2017, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Jean-Philippe Daguerre

Kostüme: Virginie Houdibière

Bühne: Frank Viscardi
Musik/Sounds: Petr Ruzicke

Musiker: Antonio Matias and Aramis Monroy

Mit: Alex Bonstein, Stéphane Dauch, Johann Dionnet, Manon Gilbert, Kamel Isker,Charlotte Matzneff, Christophe Mie, Sophie Raynaud, Yves Roux, Mona Thanaël

Dauer: 1 Stunde 40 Minuten ohne Pause

Preise: A

Bühnensprache: französisch

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

20 Jahre nach Shakespeares Tod in Paris uraufgeführt, wurde die in herrlichen Alexandrinern paarweise gereimte Tragikomödie von Pierre Corneille zum erfolgreichsten Klassiker Frankreichs.
Die Handlung: Chimène und Rodrigue sind schwer ineinander verliebt, doch ein Streit ihrer Väter ruiniert alles. Um die Ehre seiner Familie zu retten, muss Rodrigue seinen Vater rächen und den Vater seiner Geliebten töten. Chimène muss nun trotz ihrer Liebe zu Rodrigue ihre eigene Familienehre verteidigen und fordert vom König den Kopf ihres Geliebten. In dieser verzweifelten Situation nun aber erhält Rodrigue die Gunst des Königs, weil er das Reich vor der Invasion der Feinde rettet: dies sind die Mauren ...
Der Konflikt zwischen Liebe und Ehre lässt „Le Cid“ eher aktuell als antiquiert erscheinen. Mustergültig gespielt von den Schauspielern des Atelier Théâtre Actuel aus Paris.

Deutschlandpremiere in französischer Sprache mit englischer Übertitelung

Erläuterungen in deutscher Sprache erhältlich

westticket

Hinweise zur Onlinebestellung von Tickets

Einzelne Vorstellungen können Sie hier direkt durch Auswahl des gewünschten Termins bestellen. Tickets für mehrere Vorstellungen bestellen Sie bitte hier.