Othello (Programm 2018)

Das Rheinische Landestheater Neuss

Othello
Foto Marco Piecuch/Pi-Pix
Othello
Foto Björn Hickmann
Othello
Foto Björn Hickmann
Othello
Foto Björn Hickmann
Othello
Foto Björn Hickmann
Othello
Foto Björn Hickmann

Termine

  • Samstag, 30. Juni 2018, 20:00 Uhr
  • Sonntag, 1. Juli 2018, 20:00 Uhr

Beschreibung

Regie: Mario Holetzeck
Bühne: Juan León
Kostüme: Alide Büld
Musiker: Johannes Still
Dramaturgie: Reinar Ortmann

Mit:
Andreas Spaniol, Othello
Joachim Berger, Doge
Juliane Pempelfort, Desdemona
Michael Meichßner, Jago
Philipp Alfons Heitmann, Cassio
Stefan Schleue, Roderigo

Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Pause

Preise: A Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Die beiden letzten Vorstellungen der Ära Bettina Jahnke als Intendantin verbringt das Rheinische Landestheater im Globe Neuss mit Aufführungen des „Othello“ in der Regie von Mario Holetzeck. Der Feldherr Othello gilt aufgrund seiner Herkunft in der Republik Venedig trotz seiner militärischen Verdienste als Außenseiter. In seinem Fähnrich Jago, den er mit einer Beförderung übergeht, hat sich der Hass gegen den Fremden verheerend aufgestaut. Als sich Othello heimlich mit Desdemona, Tochter eines einflussreichen Senators, verbindet, nutzt Jago seine erste Chance zur Rache... Das Shakespeare Festival im Globe Neuss dankt Bettina Jahnke für die jährliche Bereicherung mit den Aufführungen des Rheinischen Landestheaters Neuss.