Ein Sommernachtstraum (Programm 2020)

Veronica Ferres mit den Solisten der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg

Ein Sommernachtstraum
Veronica Ferres, Foto Elisabeth Caren

Termine

  • Montag, 25. Mai 2020, 20:00 Uhr – Abendvorstellung
  • Dienstag, 26. Mai 2020, 20:00 Uhr – Abendvorstellung

Beschreibung

Veronica Ferres ist eine der berühmtesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands. Sie hat in über 30 Filmen mitgespielt und verkörperte in zahlreichen Fernsehfilmen die Hauptrolle. Aber auch auf dem Theater ist Veronica Ferres zu Hause, spielte sie doch bei den Salzburger Festspielen im „Jedermann“ die Rolle der „Buhlschaft“ von 2002 bis 2004. Sie reist nach Neuss mit den Solisten der Russischen Kammerphilharmonie, die sie bei der Rezitation des Sommernachtstraums u. a. mit der berühmten gleichnamigen Schauspielmusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy begleiten werden. Ein besonderes Highlight zum 30-jährigen Jubiläum des Shakespeare Festivals!

Buch nach William Shakespeare: Marianne Reissinger und Veronica Ferres

Mit: Veronica Ferres, Rezitation

Solisten der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg

Leitung: Juri Gilbo

Dauer: 80 Minuten ohne Pause

Es gelten Sonderpreise

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Mit Unterstützung des Neuss Kultur e.V. und der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss