Das Wintermärchen (Programm 2021)

bremer shakespeare company

Das Wintermärchen
Foto: Marianne Menke

Termine

  • Samstag, 26. Juni 2021, 20:00 Uhr – Das Wintermärchen

Beschreibung

Aus heiterem Himmel befällt König Leontes von Sizilien der Eifersuchtswahn. Er verdächtigt seine hochschwangere Frau Hermione der Untreue und seinen besten Freund Polixenes, ihn betrogen zu haben. Er verstößt Hermione, bedroht Polixenes und lässt das neugeborene Mädchen, das er nicht als seine Tochter anerkennt, auf dem Meer aussetzen. Shakespeares Romanze entfaltet aus düsteren Bedrohungen, schicksalhaften Begegnungen und glücklichen Zufällen einen märchenhaften Bilderbogen, in dem sich die verborgenen Beziehungen aller Figuren miteinander verwickeln und sich in einem theaterzauberhaften Ende versöhnlich auflösen. Die Inszenierung von Patricia Benecke erzählt Shakespeares Spätwerk als Reise des ausgesetzten Mädchens Perdita in eine Vergangenheit, die sie nicht kennt und in der ihre Familiengeschichte verborgen liegt.

Regie: Patricia Benecke
Produktion: bremer shakespeare company
Kostüme / Masken: Rike Schimitschek, Heike Neugebauer, Melanie Kuhl
Bühnenbild: Heike Neugebauer, Rike Schimitschek
Bühnentechnik: Harry Großmann, Ronja Odebrecht, Janine Gröbner
Mit: Simon Elias, Tim D. Lee, Petra-Janina Schultz, Markus Seuß

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause