Shakespeare's Love But Marriage (Programm 2021)

Rheinisches Landestheater Neuss

Shakespeare's Love But Marriage
Foto: Simon Hegenberg

Termine

  • Mittwoch, 16. Juni 2021, 20:00 Uhr – Shakespeare's Love but Marriage
  • Donnerstag, 17. Juni 2021, 20:00 Uhr – Shakespeare's Love but Marriage

Beschreibung

von Tom Gerber nach Motiven aus „Ein Sommernachtstraum“ und „Der Widerspenstigen Zähmung“

Der Shakespeare Garden eröffnet mit einer Hochzeit und dem perfekten Komödienstoff: Shakespeares Verwirrspiel jugendlicher Liebe aus „Ein Sommernachtstraum“ und die aufwendige Verehelichung Katharinas in „Der Widerspenstigen Zähmung“ werden mit einem Schuss Anarchie zu einem Ganzen verheiratet, was eine prickelnde Spannung in Hinblick auf die aktuelle Debatte um Geschlechtergerechtigkeit erzeugt. Zwischen Wald und Wirtshaus suchen die einen nach der großen Liebe, die anderen nach dem großen Geld und alle nach der Antwort auf die Frage, in welche persönliche Misere die romantische Liebe sie führen mag.

Regie: Tom Gerber
Dramaturgie: Eva Veiders
Bühne / Kostüme: Ralph Zeeger
Mit: Nelly Politt, Anna Lisa Grebe, Stefan Schleue, Ulrich Rechenbach, Philippe Ledun