Complete Works der Forced Entertainment im Stream

Complete Works der Forced Entertainment im Stream
Complete Works, Foto Hugo Glendinning

June 13, 2020 Forced Entertainment wird seine Complete Works mit dem Shakespeare Festival als Partner im Livestream zur Verfügung stellen: Die Complete Works – das sind sämtliche Werke von William Shakespeare auf einer Tischplatte. Sechs Akteure teilen sich die sechsunddreißig authentischen Stücke und erwecken in jeweils rund fünfzig Minuten die Dramen, Historien und Komödien zum Leben, wobei sie die Fülle der Figuren durch nichts als gewöhnliche Dinge des Alltags auf ihre einen Meter große „Bühne“ bringen.

Neun Wochen werden diese Complete Works dauern. In dieser Zeit wird Forced Entertainment wöchentlich vier Stücke des Dichters online von den Küchentischen seiner Akteure übertragen, die derzeit in Sheffield, London, Berlin und anderswo isoliert sind.

Qualität und Verständlichkeit dieser Tabletop Shakespeare: Quarantine Edition werden ebenso mitreißen wie ihre Live-Aufführungen.

Jeder Schauspieler wird zu Beginn seiner Vorstellung auf die Räumlichkeiten, in denen er agiert, und auf die neuen Gegenstände eingehen, aus dem seine „Personnage“ besteht. Mitte September geht es los ....

Wir informieren Sie rechtzeitig über die bekannten Kanäle wie unseren Newsletter, Facebook, Instagram & Co.

News