Premiere: SHAKESPEARE IN JAZZ 2

Premiere: SHAKESPEARE IN JAZZ 2

July 14, 2014

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Albums mit Shakespeare Sonetten und nicht zuletzt dem umjubelten Konzert im letztjährigen Shakespeare Festival legt Caroll Vanwelden nun mit einem neuen Album vertonter und arrangierter Sonette nach. Am Dienstag, den 15., und Mittwoch, den 16. Juli ist die belgische Jazzsängerin und -pianistin mit ihrer hervorragenden Combo wieder im Globe Neuss zu erleben.

„Wenn ich Shakespeare lese, erzeugen seine Worte Melodien in meinem Kopf“, so Caroll Vanwelden. Ihre musikalische Bearbeitung sprüht nur so vor Einfallsreichtum und setzt die großen Emotionen, die Shakespeare in Poesie gefaßt hat, in Musik.

Thomas Siffling, Trompete und Flügelhorn, Mini Schulz, Bass, Rodrigo Villalon, Schlagzeug/Percussion sowie Jo Ambros an der Gitarre legen das Fundament für Vanweldens kongeniale Shakespeare Vertonungen, die sie, sich selbst am Klavier begleitend, in stimmungsvollen Jazzgesang verwandelt. Respektvoll, prickelnd und auf der Höhe der Zeit.

Weitere Informationen hier

News