Romeo and Juliet, Midsummer Scene Festival - Schulvorstellung am Freitag, 15.05.2020,15 Uhr

Romeo and Juliet, Midsummer Scene Festival - Schulvorstellung am Freitag, 15.05.2020,15 Uhr
Romeo and Juliet, Midsummer Scene Festival - Schulvorstellung am Freitag, 15.05.2020,15 Uhr

Das 30. Shakespeare Festival im Globe Neuss eröffnet mit einer besonders stimmungsvollen Inszenierung von „Romeo and Juliet“ in englischer Sprache aus der Weltkulturerbe-Stadt Dubrovnik in Kroatien, wo sich seit einigen Jahren das Midsummer Scene Festival etabliert hat. Im imposanten Fort Lovrijenac wird jedes Jahr Shakespeare in der Originalsprache gegeben. Sean Aitas’ Regie-Interesse an der berühmtesten Liebesgeschichte der Welt galt der Entwicklung einer Romanze in feindseligem gesellschaftlichen Umfeld, wobei die Szenerie von „fair Verona“ – auch musikalisch – in die italienischen Sixties verlegt ist. Schön, aber tödlich, wie im Thriller.

Regie: Sean Aitas

Preise: A

Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Deutschlandpremiere in englischer Sprache,

Erläuterungen in deutscher Sprache erhältlich

Schülerkontingent für die Vorstellung am Freitag, 15.05.2020, 15 Uhr:
Kontingent von 100 Schülerkarten zum Preis von 10 €.
Maximale Einzelbuchung von 35 Karten möglich.

Verbindliche Schulklassenbuchungen mit sofortiger
Bezahlung zum offiziellen Verkaufsstart am 14.03.2020 ab 9 Uhr, Optionsbuchungen (Reservierungen) ab 16.03.2020 ab 9 Uhr

Sonder-Hotline für Schulen: 02131 526 99 99 1
(Mo.–Fr. 8 –20 Uhr, Sa. 9–18 Uhr, So. und an Feiertagen 10–16 Uhr)