13.03.2017 - Shakespeare Festival 2017: Ein Festival, tausend Momente ...

13.03.2017 - Shakespeare Festival 2017: Ein Festival, tausend Momente ...

„Shakespeare in Jazz“ vor, mit dem sie an die beiden Programme anknüpft, die das Publikum des Neusser Globe in früheren Jahren begeistert haben. Auch die neue Kollektion verspricht eine unverwechselbare, unvergessliche Mischung aus rasanter Virtuosität und ergreifend sensibler Lyrik – und wenn Petrus auch dieses Mal mitspielt, erfüllt sich in diesem Finale der Satz All's well that end's well.

Die Karten (zuzüglich zwölf Prozent Vorverkaufsgebühr) gibt es ab Samstag, 25. März 2017, neun Uhr, bei den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02131/52699999 (montags bis freitags, 8 bis 20 Uhr, samstags, 9 bis 18 Uhr, sowie sonntags und an Feiertagen, 10 bis 16 Uhr) oder im Internet unter www.shakespeare-festival.de.

Alle Theaterfans und Shakespeare-Begeisterte haben die Gelegenheit, sich am Samstag, 1. Juli 2017, im Rahmen von „Discover Shakespeare“ intensiv mit Shakespeare zu befassen.

In Zusammenarbeit mit dem Shakespeare Globe Zentrum Deutschland bietet das Shakespeare Festival mit „Globe Neuss Education 2017“ verschiedene Programme an, wie den „Kinder-Shakespeare-Tag“ oder „Behind The Scene“, eine Interaktive Führung im Globe.

Veranstaltungsort der Aufführungen ist das Globe Neuss an der Rennbahn, Stresemannallee, 41460 Neuss. Die Shakespeare-Verfilmungen werden in verschiedenen Kinos gezeigt.